Tag der seltenen Erkrankungen am 28.Februar

VonTamara Schömig

Tag der seltenen Erkrankungen am 28.Februar

Seit mehr als 10 Jahren organisiert der WAKSE (Würzburger Arbeitskreis Seltene Erkrankungen), bei dem auch die DGM mitwirkt, jährlich eine Veranstaltung um am “Tag der seltenen Erkrankungen” am 28.02.2022  auf die „Waisenkinder der Medizin“ aufmerksam zu machen.

In diesem Jahr findet von 28.02.-06.03. eine „digitale Filmwoche“ statt, die auch mit Plakaten in der Stadt Würzburg und den Würzburger Straßenbahnen beworben wird.

Zum Anschauen der Filmbeiträge (ab 28.02.) scannen Sie den QR-Code oder besuchen Sie die Website www.wuerzburg.de/wakse.

Die Beiträge werden auch über den 6. März hinaus noch für ca. 6 Wochen zu sehen sein.

Über den Autor

Tamara Schömig administrator