Muskelzentren

Neuromuskuläre Zentren

Seit vielen Jahren hat sich die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) zum Ziel gesetzt, die Erforschung von Muskelkrankheiten zu fördern, die spezialisierte therapeutische Versorgung von Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen zu verbessern und die psychosoziale Beratung der Erkrankten und ihrer Familien zu gewährleisten.

An den drei bayerischen Neuromuskulären Zentren (Bayern Süd, Bayern Mitte und Würzburg) arbeiten Fachkräfte unterschiedlicher Disziplinen eng zusammen (siehe Schaubild). Zu dieser Kooperation gehören die Mitarbeiterinnen des Landesverbandes (psychosoziale Beratung, physio- und ergotherapeutische Beratung), die an den Neuromuskulären Zentren tätig sind. Die derzeitigen Sprechstunden an den bayerischen Neuromuskulären Zentren entnehmen Sie bitte unserem Faltblatt zum Ausdrucken.