Bayerische Verfassungsmedaille für Hanni Schertl

Vonfdistler

Bayerische Verfassungsmedaille für Hanni Schertl

Wir freuen uns ganz besonders, dass die Bayerische Verfassungsmedaille am 01.02.2019 von der Landtagspräsidentin Ilse Aigner im Rahmen eines Festaktes im Maximilianeum in München an Frau Hanni Schertl verliehen wurde.

Frau Schertl engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Landesverband.  Sie ist Kontaktperson und Ansprechpartnerin der ALS-Gruppe in Grafenwöhr. Ihren Ehemann, der bereits mit Anfang 40 an ALS erkrankte, pflegte sie 28 Jahre lang, organisierte ihre Familie, schmiss nebenbei den landwirtschaftlichen Betrieb und ihre eigene Berufstätigkeit als Musiklehrerin.

Neben ihrem Mann, der 2016 verstarb, hat sie bereits viele Familienmitglieder gepflegt. Die schwierige Situation und die mangelnde Aufmerksamkeit für pflegendeAngehörigein der Öffentlichkeit hat sie selbst erlebt. Sie engagiert sich seit einigen Jahren für pflegende Angehörige und ist Vorstandsmitglied im gleichnamigen Verein, der auf politischer Ebene für Verbesserungen in der Pflege kämpft.

Die ALS-Kontaktgruppe steht Betroffenen und Angehörigen offen, Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik „Kontaktgruppen, Kontaktpersonen“.

– Susanne Werkmeister –

Über den Autor

fdistler administrator