Autor-Archiv Tamara Schömig

VonTamara Schömig

12.06.2021, Würzburg, Seminartag für Ehrenamtliche

Anmeldung:

DGM-Sozialberatung: Angelika Eiler, Tel. 0931 31-84074, E-mail: eiler@dgm-bayern.de

Interessierte sind herzlich willkommen.

VonTamara Schömig

19.05.2021, 19 Uhr, “Muskelstammtisch” in Würzburg, oder online Erfahrungsaustausch für Muskelkranke und Angehörige

Anmeldung:

DGM-Sozialberatung: Angelika Eiler, Tel. 0931 31-84074, E-mail: eiler@dgm-bayern.de

bitte anmelden bis 17.05.2021

Je nach Pandemiegeschehen und den damit verbundenen Regeln findet an diesem Termin ein persönliches Treffen in Würzburg – Feggrube statt, oder online ein Erfahrungsaustausch für Muskelkranke und deren Angehörige per Zoom (hier ist natürlich auch eine überregionale Teilnahme möglich).

VonTamara Schömig

30.04. bis 02.05.2021, online, Mitgliedertage des DGM Bundesverbandes

nähere Infos zu einem späteren Zeitpunkt, bzw. auf der Mitgliederseite des Bundesverbandes: https://www.dgm.org/mitglieder

VonTamara Schömig

28.04.2021, 18 bis 20 Uhr, online, Erfahrungsausstausch für Ehrenamtliche und Interessierte

Anmeldung:

DGM-Sozialberatung: Angelika Eiler, Tel. 0931 31-84074, E-mail: eiler@dgm-bayern.de

bitte anmelden bis 26.04.2021

VonTamara Schömig

10.04.2021, 13.30 Uhr, Würzburg, ALS-Gesprächskreis für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Anmeldung:

DGM-Sozialberatung: Angelika Eiler, Tel. 0931 31-84074, E-mail: eiler@dgm-bayern.de

bitte anmelden bis 07.04.2021

Das Treffen findet, in Abhängigkeit des Pandemiegeschehens mit den dann geltenden Regeln, persönlich in Würzburg oder online statt.

VonTamara Schömig

10.03.2021, 19 Uhr, Würzburg, “Muskelstammtisch”, oder online, Erfahrungsaustausch für Muskelkranke und Angehörige

Anmeldung:

DGM-Sozialberatung: Angelika Eiler, Tel. 0931 31-84074, E-mail: eiler@dgm-bayern.de

bitte anmelden bis 08.03.2021

Je nach Pandemiegeschehen und den damit verbundenen Regeln findet an diesem Termin ein persönliches Treffen in Würzburg – Feggrube statt, oder online ein Erfahrungsaustausch für Muskelkranke und deren Angehörige per Zoom (hier ist natürlich auch eine überregionale Teilnahme möglich).